Liebe Gäste,

Am 15.08.2021 findet, auf Grund einer Veranstaltung, kein Gästetraining
statt.

Bitte lesen Sie unbedingt die Wichtigen Infos

Als Gast haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Hund an unserem offenen Gästetraining teilzunehmen. Hier werden die Grundlagen des Gehorsams erklärt und geübt. Die Welpen können ausgiebig spielen.

Ausnahmen erfahren Sie unter Aktuelles oder über unseren Newsletter 

 Ihr erster Sonntagsbesuch bei uns

  • Bitte kommen Sie um 9.30 Uhr, damit Sie sich in Ruhe anmelden können.
  • Aktueller Impfausweis des Hundes (die letzte Impfung sollte mind. 2 Wochen zurückliegen)
  • Gültige Hundehalterhaftpflicht- Versicherung (Versicherungsgesellschaft; Vertragsnummer)
  • Impfausweis und Versicherungspolice sind beim Erstbesuch vorzulegen

 Das sollten Sie zum Training mitbringen

  • Sich selbst und Ihren Hund  :)
  • Passendes Halsband
  • Leine (1,5m bis 2m)
  • Besonders leckere Leckerlies für Ihren Hund (in großen Mengen).

Wir raten Ihnen den Hund am Sonntagmorgen nicht zu füttern, da dies für die Aufmerksamkeit des Hundes günstiger ist.

Das Training erfolgt in Gruppen:

  • Welpen (bei Bedarf getrennt in große und kleine Hunde)
  • Einsteiger/Anfänger
  • Fortgeschrittene

Die Zuordnung des Hundes erfolgt nach der ersten Anmeldung und einem kurzen Erstgespräch. Die einzelnen Gruppen trainieren auf getrennten Plätzen. Ziel ist es, dass Sie und Ihr Hund sich zu einem tollen Team entwickeln.

Auch besteht bei Interesse die Möglichkeit zu den von uns angebotenen Trainingszeiten unter der Woche gezielt weiter zu trainieren, als Mitglied oder Gast. Wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unsere Übungsleiter oder an den Vorstand.

Sollten wir nun Ihr Interesse geweckt haben, schauen Sie doch einfach einmal sonntags um 10 Uhr unverbindlich bei uns vorbei. Bringen Sie zu Ihrem Besuch auch gern Ihre Kinder mit, denn Hund und Kind gehören bei uns zur Familie!

 Wir freuen uns auf Sie!