Trickdog und Longieren 

Ab 01.09.2017 nicht aktiv!

Trickdog

Trickdog ist eine spaßige Beschäftigung, die zusätzlich die Bindung zwischen Hund und Halter stärkt. Hierbei bauen wir Tricks mit dem Clicker auf. Dem Hund Tricks erlernen ist eine gute Auslastung für den Kopf. Tricks sind beispielsweise Beinslalom, Rückwärts gehen, Kopf nicken, Drehungen, Pfotenarbeit, Sprünge über oder durch die Arme des Hundeführers und Männchen-Machen. 


Longieren

Das Longieren ist eine besondere Form der Auslastung für den Hund. Diese bietet einzigartige Chancen, die Hund – Mensch – Kommunikation auf sämtlichen Ebenen auf- und auszubauen. 

Die Bindung, das Vertrauen und die Kommunikationsbereitschaft des Hundes zum Menschen wird hergestellt, verbessert und gefestigt. Der Hund lernt, Grenzen und Tabubereiche zu akzeptieren und sich der Führung und Anleitung seines Sozialpartners Mensch anzuvertrauen.

 Der Mensch lernt, sich seiner Körperhaltung und -sprache bewusst zu werden. Sie im Sinne einer klaren Kommunikation und Signalsetzung einzusetzen. Er wird sensibilisiert für die Körpersprache seines Hundes, so dass er diese immer besser erkennen und verstehen kann.

 

Ansprechpartner: ohne

              

               

 

 

 

Zusätzliche Informationen